Kapitel 7: "Entwicklung eines einfachen Fußballmanagers"

"Spieler.java"


import java.util.Random;

public class Spieler extends Person{
// Zusätzliche Eigenschaften eines Spielers:
private int staerke; // von 1 (schlecht) bis 10 (super)
private int torschuss; // von 1 (schlecht) bis 10 (super)
private int motivation; // von 1 (schlecht) bis 10 (super)
private int tore;

// Konstruktoren
public Spieler(String n, int a, int s, int t, int m){
super(n, a);
staerke = s;
torschuss = t;
motivation = m;
tore = 0;
}

// Funktionen (get und set):
public int getStaerke(){
return staerke;
}

public void setStaerke(int s){
staerke = s;
}

public int getTorschuss(){
return torschuss;
}

public void setTorschuss(int t){
torschuss = t;
}

public int getMotivation(){
return motivation;
}

public void setMotivation(int m){
motivation = m;
}

public int getTore(){
return tore;
}

public void addTor(){
tore++;
}

// Spielerfunktionen:

// eine Zahl von 1-10 liefert die Qualität des Torschusses mit einem kleinen
// Zufallswert +1 oder -1
public int schiesstAufTor(){
Random r = new Random();
// Entfernungspauschale :)
torschuss = Math.max(1, Math.min(10, torschuss - r.nextInt(3)));
int ret = Math.max(1, Math.min(10, torschuss + r.nextInt(3)-1)); // +-1 ist hier die Varianz
return ret;
}
}


Picksel Media Marco Block © 2006-2009 – ImpressumKontakt
Gestaltung und Umsetzung Tobias Losch, www.picksel-media.de